Am Dienstag Abend wurde in Berlin der Nachfolger des seit 2009 gebauten Porsche Panamera präsentiert. Ohne Frage war die erste viertürige Luxuslimousine ein Meilenstein im Programm der Zuffenhausener. Ganz neue Käuferschichten konnten mit dem neuen Format erreicht werden auch wenn hier und da über den

Konsum ja, Besitz nein: neue Mobilitätskonzepte wie das Car-Sharing setzen sich durch Dass Mobilität nicht zwangsläufig mit dem Besitz eines Transportmittels verbunden sein muss, weiß man seit Beginn des 20. Jahrhunderts, als Zugverkehr, Busverkehr und später Flugzeuge sowie Mietwagen ihren Siegeszug antraten. Jetzt im 21. Jahrhundert

Autonome Autos: die Zukunft hat schon begonnen Geradezu sprunghaft angestiegen ist in letzter Zeit die Anzahl der Newsartikel, die sich mit dem Thema „autonomes Fahren“ beschäftigen. Und dies aus einem guten Grund: Konzerne wie Volkswagen investieren nicht nur massiv in die Bereiche Elektromobilität und Connected Cars,

Größtes Fixed-Gear-Rennen mit mehr als 500 Startern aus der ganzen Welt. Facebook Event An diesem Wochenende macht Berlin sich bereit für die Weltmeisterschaft Fixed: 42 Kilometer gesperrte Strecke – Autobahn und innerstädtisch – nur du, dein Bike … und ein paar hundert andere Rad-Enthusiasten, darunter auch der

Vergangenen Freitag lud der Gestalten Verlag zur Präsentation seines neuen Buches "The Drive" ins Bikini Berlin. Eingeladen war jeder, der sich für Custom Cars und allgemein gesprochen für besondere Autos interessiert, die man leider viel zu selten im täglichen Straßenverkehr zu sehen bekommt. Gegen 18:30 Uhr

Eigentlich hatte sich der Autor dieses Textes darauf gefreut, auf die ILA zu gehen. Die Fahrt dorthin war auch erstmal ganz ok, der Regio fährt ja direkt bis nach Schönefeld und direkt vor dem Bahnhof wartete schon der Shuttle-Service zum Messe - Schrägstrich - Flughafengelände.