flipcrown1

FlipCrown macht das Fahrrad schmal

Das FlipCrown ist ein praktisches Tool, welches einmal am Fahrrad angebracht die Lenkstange um 90° eindrehbar macht.

Dieses kleine Teilchen könnte die einzige Lösung sein, die man als Fahrradfahrer in nächster Zeit braucht, um sein Rad überall abstellen zu können ohne unnötig Raum einzunehmen. Der Lenker lässt sich dank der FlipCrown sofort parallel zum Reifen drehen. Und wer kennt’s nicht: das Fahrrad wird an die Wand gelehnt und abgeschlossen, aber die Lenkstange steht immer noch im Weg und ragt auf den Bürgersteig hinaus, dreht man das Vorderrad ein, ändert sich nicht viel an der Situation. Parkt man es gleich neben einem anderen Rad, verheddern sich oft Lenkstangen (und Pedale…) nervig ineinander. Aber nicht nur die Fahrradbesitzer ärgern sich – auch Passanten, die mit Jacken, Ärmeln oder Körben an den abstehenden Lenkern hängen bleibt.

mountedflipcrownslimbike

Lösungsvorschlag im Handflächenformat

Aber wieso gleich ein Klapp- oder ein schmaleres Rad kaufen, welches viel Geld kostet, anstelle einer kleinen Spezial-Mutter, die das Platzproblem beinahe sofort aus der Welt schafft. Das Installieren dauert circa 15 Minuten. Das FlipCrown bietet gleich nach dem Anbringen selbst in schwierigen Platzverhältnissen Abhilfe. Vor allem in Großstädten, Zügen, U-Bahnwagons und selbst in der eigenen Wohnung, im Keller oder im Auto ist das Mini-Tool eine Erweiterung, die einem das Leben erleichtern wird. Die simple Handhabung wird einem Jeden ein zufriedenes Lächeln auf das Gesicht zaubern. Zieht man noch den Diebstahlfaktor in die Überlegungen mit ein und geht davon aus, dass neu aussehende und teure Räder eher entwendet werden, ist ein kleines Element wie das FlipCrown eine passende Investition für das alte und geliebte Rad. Die Erfindung kommt aus dem vélofreundlichen Belgien aus Gent und versucht bis zum 21. März 2015 mindestens 15.000$ mit einer Crowdfunding-Kampagne auf Indiegogo zu sammeln.

Die Firma DeltaReference entwickelte zwei verschiedene Aufsätze für Lenkstangen mit dem Durchmesser 2,54 cm und eine etwas größere Variante mit 2,8 cm. Dabei muss man als potenzieller Käufer lediglich gegenprüfen, ob der Steuersatz des eigenen Fahrrads ein geeignetes Gewinde für die Montage des FlipCrowns bietet. Das Entwicklerteam hilft dabei Herauszufinden, ob man die richtigen Voraussetzungen hat. Bereits ab 26 Euro lässt sich ein Flipcrown, samt elegantem Montagewerkzeug erstehen.

flipcrownproduct2

Erweiterte Sets

Wer noch einen Schritt weiter auf der Skala „Verstau-Effizienz“ gehen will, kann in den nächsthöheren Kategorien der Sets, nebst dem FlipCrown, auch ein Set Pedale erstehen, die kinderleicht und schnell abzunehmen sind. Auch ein Set welches neben all diesen Gimmicks auch einen Wandfahrradhänger bietet, lässt sich ergattern.

wallmounted2

Die letzten beiden Kategorien bieten besonders dünne Bikes an, die mit der kompletten FlipCrown-Ausstattung dotiert sind. Das FlipCrown ist sicher für viele eine lohnenswerte Anschaffung – klein, elegant, unauffällig, schnell angebracht und sofort ein Resultat erzielend. Durch das bei der Crowdfunding-Kampagne gesammelte Geld soll eine erste Produktionsreihe ermöglicht werden, ein Patentantrag läuft bereits.

Text: Anna Lazarescu

Bilder: flipcrown.com