Fahrrad

Rad kaputt? – Fesche Fahrradläden in Berlin

Qualität ist besser als Quantität, so sagt man doch oder? In Berlin trifft das sicherlich zu, wenn man sich die Masse an Fahrradläden anschaut, die überall aus dem Boden wurzeln. Wir stellen euch die besten vor.

Räder gehen in Berlin kaputt, oder werden geklaut. Die Lebenszeit eines Rades kann nur dann so wirklich vorbestimmt und verlängert werden, wenn das Rad sicher im Keller verstaut werden kann und man damit nicht gerade durch die nächste Scherbenstrecke in Kreuzberg fährt. Radverschleiß im wahrsten Sinne des Wortes. Doch was ist, wenn selbst die beste Fahrradwerkstatt nicht mehr hilft und man doch was Neues braucht? Vielleicht soll es was Anderes sein? Ein schickes aber doch robustes Stadtrad? Klassisch und elegant soll es sein. Oder aber doch etwas mit mehr Power, eine anständigen Gangschaltung und mit vernünftigem Licht? Mountainbike, Klapprad, Flixie, ganz egal was es dann doch letztlich wird…Berlin hat einiges an Auswahl. Und somit hat man als Radler leider auch die Qual der Wahl. Hier unsere Auswahl niet- und nagelfester Adressen für Fahrradläden in Berlin.

Man checks a bike before buying in the sports shop

Fahrradläden in den Berliner Vierteln

Friedrichshain – Bikedudes

Dude, I need a bike. Bikedudes leben Ihre Passion aus und verdienen ihren Unterhalt damit, indem sie vom Tourenbike bis hin zum Faltrad anbieten, was man sich nur denken kann. Wenn man trotzdem nichts findet, weil man hohe Anprüche oder sehr spezielle Bikenerd-Wünsche hat, kann man sich das Fahrrad auch anpassen lassen und personalisieren.

Charlottenburg – Fahrradstation

Networking heißt das neue Zauberwort der letzten Jahre. Also macht die Fahrradstation genau das. Hier kann gemietet und gekauft werden. Sieben Filialen stehen zur Verfügung, und hat mal eine nicht das Bike deiner Träume, findest du es vielleicht in einem anderen Viertel. Diamant, Flyer, Giant und Gazelle sind hier keine Fremdwörter. Mieträder werden nach jeder Saison wieder aussortiert und zu günstigeren Preisen verkauft.

Kreuzberg – FroschRad

FroschRad ist nicht nur mehr im Gebrauchtradsektor zu Hause, sondern vertreibt jetzt auch die immer beliebter werdenden Frosch-Räder. Hergestellt werden simple aber robuste Stadträder, reisetaugliche Luxusräder, sowie alles zwischendrin, was Anpassungen wünscht. Für individuelle Köpfe ist in diesem Kreuzberger Laden sicher etwas zu finden, oder eben zusammenstellen z lassen. Coole Sache: Auch Kinderräder werden mittlerweile angeboten.

Lichtenberg – Pedalpower

Hier gibt’s Räder für alle die ihr Rad für einen ganz bestimmten Zweck nutzen. Zeit gemeinsam verbringen – Tandems sind ja nun wirklich nicht die beliebtesten Räder, aber hier gibt’s sie. Einkaufen und Dinge hin und her fahren – Lasten- und Transporträder für unterschiedliche Frachtgrößen und verschiedene Belastbarkeiten findet man hier auch. Wer viel unterwegs und am besten immer mobil sein möchte, kann Reiseräder Probefahren. Alle Räder werden selbst entwickelt und getestet. Die Tandems, aber auch andere Räder lassen sich ausleihen. Besonderes Extra: Picknickkörbe gibt’s auf Anfrage dazu. Das einzige was man dann nur noch braucht um solche Räder anzutreiben, ist natürlich Pedalpower.

Mitte – Standert

 

Bissel Kaffee und Kuchen gefällig, während man sich gerade für ein Rad entscheidet? Im Standert kann man sich von leckerem Eis und Gebäck für den Kauf eines Fahrrads mitüberzeugen lassen. Hier dreht sich alles um die eigene Vorstellung und die jeweiligen Wünsche der Kunden. Der Drahtesel wird teil für Teil abgestimmt und gemeinsam erschaffen.

Steglitz – Guido’s Fahrradwelt

Hier gibt’s viel für die Kleinsten unter uns. Aber auf den 300qm finden sich auch eine Vielzahl an Stadt- und Mountainbikes. Rennräder sind auch vorhanden, sodass man davon ausgehen kann, sicher etwas zu finden. Praktisch ist natürlich auch, dass es eine Menge Ersatzteile und Zubehör, wie auch radspezifische und taugliche Kleidung gibt. Guido’s Fahrradwelt ist eine gute Adresse für alle, die viel Auswahl wollen und eine gute Beratung wünschen.

Man in bike shop fixing bike frame

Pankow – Familybike

Hier wird verkauft und repariert für Groß und Klein. Selbst das kaputte Dreirad oder der Tretroller werden im Familybike liebevoll inspiziert und einer Überholung unterzogen. Das geliebte Puky kann nicht aussortiert werden, weil sonst eine wochenlange Trotzattacke folgt? Dann ist beim Familybike die Rettung in Sicht. Natürlich gibt es auch BMX oder Stadträder zu erstehen, wie auch das passende Zubehör.

Neukölln – Goldsprint

Bei Goldsprint findet der verwöhnte Bike-Fetischist Fixies und Mountainbikes der ganz hohen Klasse. Beste Qualität und hochwertige Materialien lauten die Schlagworte. Dies spiegelt sich auch in den Preisen wieder. Allerdings halten die guten Dinger dann auch etliche Jahre. Wer sich ein Custom Bike anschaffen will, setzt auch funktionelle, praktische, stilvolle Räder. Der Service ist hier top, die Leute wissen, wovon sie reden.

Prenzlauer Berg – Fahrrad-Görke

Schnell soll es gehen? Noch schneller? In diesem Laden für Rennräder arbeitet seit über 20 Jahren Jürgen Görke. Fleißige Messebesucher oder Fans des Berliner Sechstagerennens kennen ihn als Aussteller. Neuste Modelle aus dem Radsportbereich werden im Fahrrad-Görke angeboten. Egal ob man als Profi ein neues Bike braucht oder als Anfänger das Fliegen lernen will, man erhält hier top Beratung und kann sich an den schönen Bianchi-Rädern satt sehen. Maßanpassungen werden auch vorgenommen.

Schöneberg – Fahrradklinik Schöneberg

Wie der Name schon sagt, werden hier Räder regelrecht behandelt. Was kaputt? Sieht rostig aus? Ist verbogen? Die Fahrradklinik Schöneberg versteht sich darauf auszubessern und zu retten. Normalerweise dauert das auch nie länger als 24 Stunden. Falls doch, kann man ich hier gleich einen Ersatzdrahtesel leihen. Hier werden auch Zubehör und Ersatzteile verkauft. Natürlich gibt’s auch Modelle zum Kaufen: vom schnieken Cityrad im Retro-Design bis hin zum spritzige Singlespeedbike findet sich hier einiges auch zum Kauf.

Wedding – Radsport Christoph

800 qm und über 70 Jahre Erfahrung. Fakten, die Überzeugen. Mehr als 2000 Fahrräder stehen zur Auswahl bereit. Egal wie viel oder wie wenig Geld man ausgeben möchte, oder was man für einen Typ Fahrrad sucht, hier wird man fündig. Unsicher? Kein Problem, denn alles von den Jugendräder, Trekkingrädern, Kinderrädern, Comforträdern, Mountain-Bikes, Crossrädern bis hin zu den Rennrädern darf auf einer Testfahrt erprobt werden. Radsport Christoph ist eine Anlaufsteller für Anfänger auf dem Gebiet Rad, wie auch für Profis bestens geeignet um ins Schwärmen zu geraten.

Text: Anna Lazarescu

Bilder: Fotlia