Verkehrsregeln in Puerto Rico

Die Verkehrsregeln in Puerto Rico sind verständlich und nachvollziehbar. Alkohol am Steuer ist in Puerto Rico streng verboten und es gilt die Promillegrenze von 0,0. Innerhalb von geschlossenen Ortschaften dürfen Sie maximal 40 km/h fahren und auf Landstraßen maximal 72 km/h. Auf den Autobahnen in Puerto Rico liegt das Tempolimit bei 89 km/h. Die Höchstgeschwindigkeiten sind in Meilen pro Stunde (mph) ausgeschildert. Die Express-Highways sind auf Puerto Rico mautpflichtig. Da Puerto Rico ein Außengebiet der Vereinigten Staaten ist, gelten ansonsten die gleichen Regeln und Bedingungen wie in den USA.

Puerto Rico kennenlernen

Bei einer Tour durch die Hauptstadt San Juan sollten Sie die alte Festungsanlage La Fortaleza und die Altstadt mit ihren vielen Kolonialbauten aus dem 16. und 17. Jahrhundert besichtigen. Mit Ihrem Mietwagen können Sie auch problemlos das Regenwaldgebiet El Yunque erreichen. Lernen Sie auf einer geführten Wanderung die einzigartige Vegetation und Tierwelt der Insel näher kennen.

Eine große Attraktion, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, ist das nächtliche Meeresleuchten. Das finden Sie in der Phosphorescent Bay in der Nähe von La Parguera im Südwesten der Insel. Es wird hervorgerufen durch das Fluoreszieren von Milliarden mikroskopisch kleiner Meereslebewesen. Bekannt ist Puerto Rico auch für seine traumhaften Strände wie den Playa del Ponce im Süden der Insel oder die Strände bei Loquillo im Norden. Taucher und Surfer finden auf der Insel ebenfalls exzellente Reviere, um ihrem Sport nachzugehen.

Verkehrsregeln Puerto Rico

Wenn Sie einen Urlaub auf der karibischen Insel planen, sollten Sie sich die Angebote der Sixt Autovermietung in Puerto Rico genauer anschauen. Am besten buchen Sie gleich online. Die Autovermietung bietet ihren Service direkt am Flughafen in Puerto Rico an. So können Sie Ihren Mietwagen unmittelbar nach Ankunft übernehmen. Auf Puerto Rico steht Ihnen eine große Palette an Modellen namhafter Hersteller zur Verfügung — egal ob Cabrio oder Van. Hinzu kommt ein umfangreiches Angebot an Zusatzleistungen wie Vollkasko-Versicherung oder Diebstahlschutz. Auch in Puerto Rico kann der Marktführer unter den deutschen Mietwagenfirmen durch seinen ausgezeichneten Service überzeugen. Wenn Sie in einen Mietwagen in Puerto Rico buchen möchten, müssen Sie mindestens 25 Jahre alt sein und einen internationalen Führerschein vorweisen.