Verkehrsregeln in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Zu Ihrer eigenen Sicherheit sollten Sie die Verkehrsregeln in den Vereinigten Arabischen Emiraten beachten, dann sind Sie mit einem Mietwagen im Wüstenstaat sicher unterwegs. Wir stellen in diesem Artikel vor, was Sie unbedingt bei Ihrer Autofahrt in den Verinigten Arabischen Emiraten berücksichtigen sollten.

Verkehrsregeln in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Ganz wichtig ist dabei das absolute Alkoholverbot am Steuer. Es gilt eine Promillegrenze von 0,0 Prozent. Die Höchstgeschwindigkeit in Ortschaften beträgt 50 km/h, außerhalb von Ortschaften 80 km/h. Auf Autobahnen dürfen Sie höchsten 120 km/h fahren. Das Tempolimit in den Vereinigten Arabischen Emiraten wird recht streng kontrolliert, auch durch Bodenwellen. Darüber hinaus gibt es einige Besonderheiten, die Ihnen im Straßenverkehr in den Vereinigten Arabischen Emirate begegnen können. Dazu zählen Wanderdünen auf der Fahrbahn oder Kamele, die trotz der Zäune die Straße blockieren.

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Vereinigte Arabische Emirate

Mit dem Fahrzeug können Sie die schönsten Orte der Vereinigten Arabischen Emirate ganz bequem entdecken. Natürlich gehören die futuristischen Städte Dubai und Abu Dhabi zum Pflichtprogramm. Neben moderner Architektur, Wolkenkratzern und zahlreichen Superlativen, wie dem mit 818 m höchsten Turm der Welt, finden sich hier aber auch Naturschönheiten. Im Osten von Abu Dhabi gibt es einen naturbelassenen Mangrovensumpf, in dem Sie zahlreiche Vögel beobachten können. Dubai hingegen ist bekannt für seine wunderschönen Strände. Ebenfalls ein Muss in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist die Liwa-Oase, 150 km von Abu Dhabi entfernt. Von hier aus können Sie faszinierende Ausflüge in die größte Sandwüste der Erde unternehmen.

Verkehrsregeln Vereinigte Arabische Emirate

Bei der Autovermietung Sixt finden Sie in den Vereinigten Arabischen Emiraten zahlreiche verschiedene Mietwagen. Vor allem in Dubai ist die Auswahl groß, hier stehen Ihnen mehrere Mietstationen zur Verfügung. Natürlich finden Sie auch direkt an den Flughäfen in Dubai und Abu Dhabi eine Autovermietung der Vereinigten Arabischen Emirate. So können Sie direkt nach Ihrem Flug in einen Wagen steigen. Das Straßennetz ist sehr gut ausgebaut, sodass sich ein Auto in diesem Land wirklich lohnt. Sie können in den Vereinigten Arabischen Emiraten sowohl stundenweise als auch für ein ganzes Wochenende einen Leihwagen buchen, wie zum Beispiel einen Geländewagen oder ein Cabrio. Nutzen Sie dazu die verschiedenen Angebote. Auch Serviceleistungen wie Vollkasko, Zusatzfahrer oder Kindersitz sind problemlos möglich.