Man kann Marktforschung auf die traditionelle, langsame und beobachtende Art und Weise betreiben, Kaufverhalten beobachten und Zahlen vergleichen - oder man macht es wie Harley-Davidson mit ihrem neuen Projekt LiveWire: Man lässt das neue Produkt fahren, um heraus zu finden, wie es ankommt und was davon

Nach fünfeinhalb Monaten des Bangens ist Michael Schumacher aus dem Koma erwacht. Die Aufwachphase des künstlich induzierten Komas dauerte seit Ende Januar an. Im April gab es erste Anzeichen des Bewusstseins und der Wachzustände. Nach einer langen Zeit der Stille, bestätigte seine Managerin Sabine Kehm nun,

Toyota nimmt seine Slogans sehr ernst. "Let's Go Places" und "Move Forward", wie auch das deutsche Ekvivalent "Nichts ist unmöglich" scheinen bei ihrem nächsten Projekt wichtigste Motivationsquellen zu sein. Der japanische Konzern hat vor ein schwebendes Auto zu entwickeln. Was man sonst nur aus "Back

Anfang des Monats wurden die ersten BMW i8 in München in der BMW Welt ihren stolzen Besitzern übergeben. 126.000 Euro war ihnen ein Exemplar wert, wobei für Head-Up Display, Surround View und die 20-Zoll Leichtmetall Räder separat berechnet wird. Der Sportwagen, der auf dem 2009er Modell BMW

Etwas Gutes für diesen Planeten zu tun und gleichzeitig den Lebensstandard verbessern, muss nicht immer mit bahnbrechenden Veränderungen oder neuen Technologien zu tun haben. Kleine Schritte und einfachste Lösungen bringen bereits einen positiven Effekt und sind leichter umsetzbar. Zur Zeit wird in Sydney erforscht, ob und

Dass Lieferwagen eine Menge Brennstoff benötigen und im Zeitalter des Konsums unerlässlich geworden sind, um Waren, Bestellungen und Material zu transportieren, ist gegebener Fakt. Der Materialismus ist eine Welle, die einmal ins Rollen gebracht, aufgrund von sozialen und gesellschaftlichen Konventionen, wie auch persönlichen Wertvorstellungen, schwer