pexel (4)

Verkehrsregeln in Irland

Die Verkehrsregeln in Irland sind schnell erklärt, schließlich liegt das Land in der Europäischen Union. Auf der Insel herrscht, ebenso wie im benachbarten Nordirland und auf der britischen Insel, Linksverkehr. Es ist also besondere Vorsicht geboten, da die lang eingeübten Bewegungsautomatismen beim Autofahren in Irland teilweise nicht mehr gelten. Schon beim Einsteigen wird sich der Beifahrer mehr als ein Mal auf der falschen Seite im Auto wiederfinden, da die Positionen im Mietwagen von Sixt an den Linksverkehr angepasst sind und somit der Fahrer auf der rechten Seite Platz nehmen muss. Besonders aufmerksam sollten Sie beim Abbiegen sein, da man durch eingeübte Fahrpraxis leicht auf die Straßenseite für den Gegenverkehr geraten kann. Auch sollten Sie beachten, dass Irland erst 2005 auf das metrische System im Straßenverkehr umgestellt hat und somit auf vielen älteren Straßenschildern die Entfernungen noch in Meilen anstatt in Kilometern angegeben sind.


Lest hier auch die Verkehrsregeln für Großbritannien!


Es ist aber dennoch lohnenswert, sich mit den Verkehrsregeln in Irland und den Besonderheiten des Linksverkehrs vertraut zu machen, um mit dem Mietwagen Irland zu erkunden. Es erwarten Sie unter anderem eine Reihe von Nationalparks, die über das ganze Land verteilt sind und zu einem Besuch einladen. Oder aber Sie statten dem Carrantuohill, mit 1.041 Metern der höchste Berg in Irland, einen Besuch ab und lassen sich von der schönen Aussicht beeindrucken. Wenn Sie Interesse an historischen Sehenswürdigkeiten in Irland haben, dann können Sie Ihren Mietwagen nutzen um dem „Slane Castle“ nahe der Kleinstadt Slane einen Besuch abzustatten. Besonderes Glück haben Sie, wenn Ihr Urlaub in Irland im August liegt. Denn alljährlich findet in diesem Monat auf der Burganlage des Slane Castle ein großes Rockkonzert, das Slane Concert, statt.

Die Autovermietung Sixt ist in Irland mit insgesamt vier Stationen in der Nähe von Dublin vertreten. So können Sie direkt nach Ihrer Ankunft am Flughafen Dublin damit beginnen, mit Ihrem Mietwagen Irland zu erkunden. Somit sind Sie beim Reisen stets flexibel und können dank unserer preiswerten Autovermietung in Irland, viele schöne Orte der Insel besuchen, ohne sich über die An- und Abreise Gedanken machen zu müssen. Auch um die zurückgelegten Entfernungen müssen Sie sich nicht kümmern, da es bei uns keine Kilometerbegrenzung gibt und Sie somit sorgenfrei Ihren Urlaub in Irland mit dem Mietwagen genießen können.