Manchmal ist Autowerbung ohne Auftrag des Herstellers einfach die bessere. Das haben nun wieder einmal die die Nachwuchswerbefilmer Dorian Lebherz und Daniel Tits mit ihrem "ABC of Death" bewiesen. Das Duo ist als "Dorian & Daniel" bereits bekannt durch den Johnnie-Walker-Film "Dear Brother" und hat kürzlich

Es kann einem schon etwas mulmig werden, wenn man ins Taxi steigt und von einem zwei Meter großen, bärtigen Sonnenbrillenträger namens Goose begrüßt wird, der sich selbst als Polizist außer Dienst vorstellt. Umso größer ist die Überraschung, wenn sich herausstellt, dass unter dem Fakebart und

Sixt ist bekannt für seine lustige, manchmal auch polarisierende Werbung. Hier mal wieder ein sehr gutes Beispiel dafür: Die Schleichwerbung. Die Schnecke arbeitet übrigens normaler Weise in einer Berliner Werbeagentur. Doch in ihrer Freizeit treibt sie sich gern auf Flughäfen und Messen herum: