Das Elektroauto ist das Fahrzeug der Zukunft und damit die Ausweitung der Elektromobilität ein wichtiges Ziel. Das E-Car ist nicht nur umweltfreundlicher als herkömmliche Autos, weil es kein CO2 emittiert und die natürlichen Ressourcen schont, es ist darüber hinaus  auch viel leiser als Pkw mit

Seit Juli 2016 gibt es den Umweltbonus. Dabei handelt es sich um eine Kaufprämie für das Elektroauto. Die Bundesregierung will damit ihr Ziel fördern, dass bis zum Jahr 2020 eine Million Elektroautos in Deutschland zugelassen werden. Der Kauf eines vollelektrisch betriebenen Pkw wird mit insgesamt 4.000 Euro

Autohersteller, besonders die deutschen, haben es noch immer nicht begriffen. Sie setzen weiterhin auf dicke Verbrennungsmotoren und marschieren damit einfach schnurstracks an der Zukunft vorbei. Keine neuen E-Cars auf dem Autosalon Laut einem Artikel der Frankfurter Allgemeinen Zeitung stellte keiner der Großserienhersteller auf dem 2017er Autosalon in

China ist nicht nur das Reich der Mitte, sondern auch das Land des Smogs. Hier bricht die Welle der Nutzung von fossilen Energien, das Land leidet unter der zunehmenden Motorisierung seiner Einwohner. Auch wenn die chinesische Politik sonst nicht gerade für gesunden Menschenverstand bekannt ist