Sixt Luxury Cars – Mercedes-Benz SL400

Rundum guter Service: Sixt ist Sieger im Test „Autovermieter 2018“

Mobilitätsdienstleister erzielt ersten Platz in einer Studie des DISQ und n-tv

Bei Sixt erhalten Kunden rundum guten Service – das ist das Ergebnis der Studie „Autovermieter 2018“ des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ). Der internationale Mobilitätsdienstleister erhält darin das Qualitätsurteil „gut“ und ist damit Testsieger. Im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv untersuchte das DISQ im Rahmen der Studie verschiedene Autovermieter auf ihre Servicequalität. Als Basis dafür dienten mehr als 200 Telefon- und Email-Tests sowie detaillierte Analysen der jeweiligen Website und umfassende Bewertungen der Mietkosten für unterschiedliche Fahrzeugklassen und Anmietzeiträume. Sixt überzeugte sowohl in den Email-Tests, in denen alle Fragen vollständig und korrekt beantwortet wurden, als auch mit der telefonischen Kundenbetreuung, über die Kunden ebenso kompetente Auskünfte erhielten. Der Internetauftritt des Mobilitätsdienstleisters punktete mit Bedienungsfreundlichkeit sowie hohem
Informationswert und auch die Konditionen für Fahrzeuge der oberen Mittelklasse erzielten positive Ergebnisse: In dieser Kategorie verfügte Sixt durchweg über die
günstigsten Preise. Damit bietet Sixt den besten Service unter den getesteten Autovermietern.

Im Oktober vergangenen Jahres erhielt Sixt bereits die Auszeichnung „Deutscher Fairness-Preis 2017“ in der Kategorie „Autovermieter“. Diese Ehrung wurde ebenfalls vom DISQ und n-tv vergeben für besonders faires Verhalten gegenüber Verbrauchern.

Florian Weis, Senior Director Global Operations Development der Sixt SE:

„Der Anspruch von Sixt ist es, die individuellen Kundenbedürfnisse optimal zu erfüllen. Exzellenter Service, attraktive Konditionen sowie kompetente und empathische Mitarbeiter sind für uns als Dienstleister daher die Kriterien, die an erster Stelle stehen. Deshalb sind wir natürlich stolz und freuen uns sehr, dass Sixt als Testsieger aus der Studie „Autovermieter 2018“ hervorgegangen ist. Wir nehmen die Ergebnisse als Ansporn, unsere Services und Produkte weiterhin zu verbessern.“